Wie kann Wasser Poren und Haut verletzen? Verweilen Sie weit weg von diesen 5 Gewohnheiten

Februar 24, 2021
Wie kann Wasser Poren und Haut verletzen? Verweilen Sie weit weg von diesen 5 Gewohnheiten
18
Views

Erhöhen Sie Falten, trockene Haut, Hautreizungen, Akne und andere Hautprobleme, selbst nachdem Sie Ihre Haut richtig gepflegt haben? Möglicherweise führt die Übung, die Sie in Ihrer Hautpflege-Routine als grundlegend für die Erzählung bezeichnen, dazu, dass Ihre Haut baufällig wird und Sie geduscht werden.

Jeden Tag entleeren Sie das Wasser aus Ihrem Wasserhahn, um ein Bad einzurichten, und Sie spritzen es Ihnen außerdem ins Gesicht. Jedes Mal, wenn Sie Leitungswasser ablassen, identifizieren sich die chemischen Verbindungen im Wasser in Ihrer Haut. Mit der Zeit bauen sich diese chemischen Verbindungen auf und verursachen Hautschäden. Verletzt sengendes Wasser neben den chemischen Verbindungen Ihre Haut? Lass dich weiter unterrichten, um mehr zu lernen.

Wasserschaden an Poren und Haut: Die wichtigsten chemischen Ursachen

Reines Wasser wirkt sich nicht auf Ihre Haut aus. Es sind die chemischen Verbindungen im Wasser, die vielleicht gut liefern können. Mühsames Wasser, das der Haut schadet, ist das Ergebnis der darin enthaltenen chemischen Verbindungen. Ein Großteil dieser chemischen Verbindungen besteht aus:

1. Chrom VI

Chrom VI ist hautreizend, insbesondere für Menschen mit empfindlicher Haut. Außerdem ist VI weiterhin krebserregend. Wenn es die Haut schont, verursacht es Kontaktdermatitis und weckt darüber hinaus allergische Reaktionen.

2. Schwermetalle

Eisen, Magnesium, Kupfer und Zink werden in mühsamem Wasser angezeigt. Diese Mineralien verursachen durch Wechselwirkung mit freien Radikalen mühsame Verletzungen der Wasserhaut und zerstören die Kollagenfasern in Ihrer Haut. Sie können außerdem die Poren verstopfen, die die Herstellung reiner Öle durch Ihre Haut beeinträchtigen.

3. Mineralien verletzen Ihre Poren und Haut

Das Wasser, das den meisten Haushalten in den USA zugeführt wird, ist mühsam – es enthält Mineralien, die Kalzium entsprechen. Wenn Sie zu Hause keinen Wasserenthärter mehr herstellen, können Sie diese Mineralien möglicherweise als weiße, kalkhaltige Flecken in Ihren Badevorhängen und in der Tür entdecken.

Müssen Sie Wasser mit Mineralien erschöpfen, hinterlässt es eine Seifenschicht in Ihrer Haut, die Ihre Hautporen verstopft und den Akneausbruch erhöht. Es sind zwei Arten von Weichmachern erhältlich – salzfrei und salzfrei. Erfahren Sie mehr über dieses Thema der Liebe, die für Sie und Ihre Gesundheit gesünder ist.

Die Mineralien verursachen außerdem eine größere Wahrscheinlichkeit für Rötungen und Ekzeme. Wenn Sie sich in einem mühsamen Wasserraum aufhalten, kann das Wasser möglicherweise Ihre Hautbarriere durchbrechen und Hauttrockenheit verursachen.

4. Fluorid

Fluorid ist eines der Mineralien, die dem öffentlichen Wasser zugesetzt werden, um es fein zu produzieren und die Zahngesundheit zu fördern. Andererseits reizt Fluor die Haut. Fluor kann außerdem die reine Kollagenherstellung stören, was zu einer zunehmenden Veralterung führt.

5 Gewohnheiten, weit weg zu bleiben, um Wasserschäden auf Poren und Haut zu beschränken

1. Beschränken Sie mühsame Wasserporen und Hautverletzungen

Das Kalzium in mühsamem Wasser ist nicht mehr für Ihre Haut geeignet. Die identischen Formulierungsflecken und -spuren bleiben an der Badetür zurück, und der Vorhang ist eine ähnliche Formulierung, bei der sich das Mineral in Ihrer Haut absetzt. Auf der Haut verändert das Kalzium Ihre Ölchemie und macht Sie trocken und schuppig.

Wenn sich die Haut nicht mehr selbst mit Feuchtigkeit versorgen kann, kann es sein, dass Sie unter anderem sehr erfolgreich einem höheren Risiko für Akneausbrüche, Hautausschläge, Juckreiz und Rosacea ausgesetzt sind. In übermäßigen Fällen macht das mühsame Wasser Ihre Nägel und Haare alt und brüchig.

Laut The Skincare Bible: Ihr No-Nonsense-Handbuch zu Gebirgsporen und Haut, ein E-Book des Dermatologen Anjali Mahto, wird das Ekzem im Wesentlichen durch die Formulierung von mühsamem Wasser beim Waschen der Haut ausgelöst.

2. Schneiden Sie heißes Wasser auf Poren und Haut

Die Verwendung von zu heißem Wasser kann Ihre Haut verletzen. Wenn die Haut gebrochen wird, können Hautausschläge auftreten. Wenn es normalerweise sanft ist, kann sengendes Wasser möglicherweise Risse in Ihrer Haut verursachen, indem es die Kollagenfasern auf der Haut zerstört.

Kann sengendes Wasser die Haut verletzen, während es den Mikroorganismus abtötet? Obwohl rohe Hitze Mikroorganismen abtötet, verschlimmert die Verwendung von sengendem Wasser in der Regel Akneausbrüche und führt zu einer Entfaltung. Wenn Sie mit sengendem Wasser baden, identifizieren Sie wieder die reinen Öle, die von der Haut produziert werden. Dadurch bleibt Ihre Haut trocken und schuppig.

Verwenden Sie anstelle eines sengenden Bades lauwarmes Wasser und Geräte, um Ihre Zeit innerhalb des Badens auf zu beschränken) Protokoll. Diese Art, werden Sie sich nicht mehr wundern, tut sengendes Wasser meiner Haut weh? Führen Sie in der Mitte des Bades eine Körperwäsche durch, um das Austrocknen der Haut zu verhindern. Andererseits können Sie häufig ein sengendes Bad identifizieren oder eine brennende Wanne nicht länger als 15 Minuten fahren.

3. Bleiben Sie weit weg von Chlorwasser: Verletzt Chlorwasser Poren und Haut?

Im Wesentlichen besteht die vorteilhafteste Formulierung, die Sie möglicherweise von Chlor in Ihrem Wasser fernhalten, darin, das Wasser zu filtern, das Ihr Zuhause betrifft. Wasser, das zu Hause geliefert wird, wird als Desinfektionsmittel mit Chlor versetzt, um die Mikroorganismen zu töten. Während Chlor keine unverzichtbaren Folgen hat, wenn Sie Wasser trinken, ist es nicht mehr in Ordnung.

Die Chemikalie ist ein Reizstoff, der Ihre Haut juckt und sogar Hautausschläge verursacht. Wenn es sanft ist, entfernt es die reinen Öle in Ihrer Haut und beschädigt die äußere Schicht, wodurch Ihre Haut trocken und schuppig wird. Im Laufe der Zeit fördert die Verwendung von chloriertem Wasser das Auftreten von glühenden Spuren und Falten, wodurch Ihre Haut einen Blick auf sich zieht.

4. Jetzt keine passablen Antioxidantien mehr einnehmen

Nachdem Sie mühsames Wasser verwendet haben, können Sie möglicherweise sehr erfolgreich die richtige Pflege Ihrer Haut einrichten. Eine Formulierung, um sicherzugehen, dass Ihre Haut zu jeder Zeit neu zu sein scheint, besteht darin, reichlich Antioxidantien durch Mahlzeiten und Hautpflegemittel aufzubauen. Diese Antioxidantien bestehen unter anderem aus unerfahrenem Tee, den Vitaminen C und E, Kurkuma und Hagebutten.

Diese Antioxidantien wirken der Ausübung freier Radikale entgegen, die durch Reaktionen mit chemischen Verbindungen in mühsamem Wasser entstehen.

5. Lassen Sie Ihre Poren und Haut nach dem Waschen frei

Lassen Sie Ihre Haut jetzt nach dem Waschen richtig behandeln, andernfalls aktivieren Sie sie für Wasserschäden auf der Haut? Je länger Sie chemische Verbindungen auf der Haut aktivieren, desto stärker fällt der Schmerz aus. Behandeln Sie die Haut nach dem Waschen mit einem Toner und einer Feuchtigkeitscreme. Trainieren Sie bei der Behandlung der Haut immer einen alkoholfreien Toner – der Toner ist nicht mehr besonders vorteilhaft, da er dennoch dazu beiträgt, Spuren von Reinigungsseife, Mineralien und Schwermetallen von der Haut zu entfernen, bevor eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen wird.

Fazit: Lösen Sie Ihre Überlegungen zur Genauigkeit, holen Sie sich einen Wasserenthärter oder einen Wasserfilter

Verletzt Chlorwasser die Haut? Ja, dennoch können Sie möglicherweise Chlor durch Filtern des Wassers ansammeln. Kann sengendes Wasser Ihre Haut verletzen? Mit leichtem Wasser stellen Sie kein kochendes Badewasser mehr her, um die Härte zu verringern. lauwarmes Wasser ist ausreichend, um die Schädigung der Haut durch Wasser zu verringern. Da destilliertes Wasser anscheinend außerhalb Ihrer Preisspanne liegt, sollten Sie unkomplizierte und nicht mehr teure Methoden anwenden, die der Wasserfiltration oder dem Erweichen zu Hause entsprechen, um auf der Haut verletztes Wasser zu löschen.

Bilder von The Ingenious Replace und Curology on Unsplash.

Sorge, AllDayChic zu sein!

Article Tags:
· · · · · · · · · · · · ·
Artikelkategorien:
schönheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 2 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.