Pink Punch von Cut Croft und Michaela MacLeod

Januar 13, 2021
Pink Punch von Cut Croft und Michaela MacLeod
21
Views

Die Architekten Cut Croft und Michaela MacLeod entwarfen die „Pink Punch“ -Installation für den 2013 Global Garden Festival auf den Gärten Jardins de Métis / Reford in Helpful-Métis, Quebec, Kanada.

pp_300713_04

Beschreibung

Die Installation Pink Punch zielt darauf ab, das Unternehmen durch das Einfügen von Farbe, abseits der zerstörten Route, durch die gestalteten Gartenzimmer und in die bewaldete Arena zu locken. Das brandneue Gartenzimmer verwendet den veralteten Ansatz der Baumverpackung (baufällig, um Büsche vor den Aspekten zu schützen) und die Färbung Rosa, um den „öden Trakt“ vom Garten zu trennen, in einem nicht veralteten Verfahren.

Diese Pinkscape ist aus reinem Gummi-Pink-Latexseil gefertigt, das kugelförmig um jeden Baum gewickelt ist 05 Zoll, dann Schaden, außer es erreicht den Boden. Am Boden windet sich das Seil dann weiter bis zu einem radialen Abstand von drei bis vier Zehen über die Unterseite des Baumes. Wenn eine kleine Gruppe von Büschen an ihre Sockel gewickelt wird, umhüllt das Seil sie alle und entwickelt auf der Rückseite jedes Baumes einen gemeinsamen Sitzplatz.

Architekten: Cut Croft und Michaela MacLeod
Bilder: Sylvain Legris

Article Tags:
· · · · · · ·
Artikelkategorien:
kunst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 8 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.