Fundamental von Flynn Talbot

Februar 23, 2021
Fundamental von Flynn Talbot
6
Views

Flynn Talbot hat eine Leuchte namens Fundamental entwickelt, die kürzlich bei PSAS in Perth, Australien, bewiesen wurde.

Sie werden in gewisser Weise über ein Video von Fundamental unterrichtet – genau hier

ft_120514_01

ft_120514_02

ft_120514_03

ft_120514_04

ft_120514_05

Von Flynn Talbot

Eine kürzlich durchgeführte Untersuchung in Bezug auf Farbe und Leichtgewicht. Grundlegend ist eine dreiseitige Wand, die von drei LED-Lichtquellen beleuchtet wird. Hier ist ein Hinweis auf die Hauptfarben Sonnenschein, Pink, Grün und Blau (RGB). Diese abscheulichen Farben des Sonnenscheins erhalten einen Überblick über die Menge der Sonnenscheinquellen und die Verwendung von Dreiecken. Alle Stücke zu dritt. Die Kartonkonstruktion wurde entwickelt, um den Sonnenschein zu fragmentieren und die Farbmischung auszugleichen. Licht und Objekt sind eng miteinander verbunden.

Hier ist ein Gedanke, der an die jeweilige Position angepasst wurde und in eine Vielzahl von Innenräumen passt. Die Gäste der Ausstellung wurden mit einer langwierigen Bewunderung des Teils ausgestattet, wobei die meisten darüber nachdachten, dass es sich einst nur um eine 2D-Projektion an der Wand handelte. Bei näherer Betrachtung wurde die Dreidimensionalität der Arbeit sichtbar und die Tiefe der Polygone (bis zu 2 Meter) wird höchstwahrscheinlich berücksichtigt. Die Front und die Facetten bewundern sehr viele, von denen jede eine unbestreitbare sichtbare Erfahrung bietet.

Fundamental wurde nämlich entwickelt, um das sanfte Verhältnis von Schatten zu bestimmen, das dann von den gegenüberliegenden Lichtquellen beleuchtet wird. Licht und Schatten arbeiten zusammen und durch eine 02 Minute programmierte Lichtstärke entsteht ein echtes Bewegungsgefühl . Eine zarte Landschaft aus fragmentiertem Licht, die auf den ersten Blick spektakulär erscheint und mit dem vollständig geformten Licht dennoch sehr effizient wirkt. Eine Klanglandschaft beendete das Setup für ein knackiges, eindringliches Erlebnis.

Fundamental wurde einmal konzipiert, nachdem ich in Berlin gelebt und gearbeitet hatte. Praktisch 2 Jahre später kam ich für ein kurzes Zuhause in meine Heimatmetropole Perth, Australien. Nach vielen Experimenten mit Massen von Sonnenscheinquellen und Pappstrukturen kam ich über eine Beständigkeit von Dunkelheit und Leichtigkeit hinweg, um einen tiefgreifenden Aufbau zu erreichen.

Das Spannendste an der Arbeit mit zeitgenössischen angewandten Wissenschaften im Licht ist im Wesentlichen, dass dieses Unterfangen, wenn man ehrlich ist, vor etwa einem Jahr nicht vorstellbar war. Am einfachsten war in letzter Zeit ein LED-Modul mit Farbwechsel aus einer Hand, das hocheffizient genug war, um ein Stück dieser Skala zu beleuchten. Innerhalb der vorherigen würde es möglicherweise empfangen wollen, mit einer Metallhalogenid-Lichtquelle und einem veralteten rotierenden Farbrad beleuchtet zu werden. Jetzt kann ich, wenn die Wahrheit gesagt wird, meine Vorstellungskraft und Voraussicht für reine gesättigte Farben, die sich ohne Probleme um ein programmiertes Spektrum verschieben.

Diese Einrichtung wird von Philips Selecon

unterstützt.

Künstler: Flynn Talbot Studio
Fotografie © John Madden
Film und Soundtrack © Flynn Talbot Studio

Article Tags:
· · ·
Artikelkategorien:
kunst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 2 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.