Die Familie entkommt mit ihren Hunden im Arm der Flut in Brasilien. Sie würden nicht verlassen werden

Februar 25, 2021
Die Familie entkommt mit ihren Hunden im Arm der Flut in Brasilien. Sie würden nicht verlassen werden
37
Views

In den letzten Tagen wurde die Stadt Tarauacá in Acre westlich von Brasilien Opfer von schwere Überschwemmungen nach lokalen Flüssen überflossen . Dies hat zu einem Ausnahmezustand in der Region geführt, in dem Hunderte von betroffenen Familien und Häuser unter Wasser leben.

Die Flüsse, die überliefen, waren die Flüsse Tarauacá und Muru , die eine historische Flut verursachten . Diese Katastrophe hat dazu geführt, dass viele ihre Häuser verlassen und ihre verlorenen Habseligkeiten zurückgelassen haben, aber einige tun alles, um ihre Angehörigen zu behalten mit ihnen lieber , einschließlich Haustiere .

Portal Tarauacá

Daher wurden in vielen Fällen Gruppen von Personen an Bord von Booten zusammen mit gesehen ihre Hunde , wie vom einheimischen Medium Portal Tarauacá in seinem Bericht über die rosa soziale Fb.

berichtet

Portal Tarauacá

„Inmitten der Zerstörung durch die historische Flut der Tarauacá und Muru Flüsse , in Tarauacá retten Verwandte ihre Hunde, während viele sie verlassen lassen . Herzlichen Glückwunsch an die Familie , die segelt und ihre Hunde mitnimmt. Wer sich um Tiere kümmert, kümmert sich auch um Menschen „, schrieb das Portal.

Portal Tarauacá

In derselben Veröffentlichung sehen Sie ein Foto , auf dem eine Familie aus dieser Region zusammen mit ihren Haustieren ist, während sie versuchen, einen Safe zu erreichen Ort, weil die ganze Stadt unter Wasser ist.

Portal Tarauacá

Aus diesem Grund werden Schutzräume in stabilen Bereichen gebaut und wo das Wasser nicht angekommen ist, um dass die Betroffenen Schutz suchen können . Das Zoonose-Zentrum und das Arbeitsministerium erhielten die Aufgabe,

zu erziehen Hostels sowohl für Menschen als auch für ihre Haustiere.

Portal Tarauacá

„Die Koordinatoren jedes Tierheims kommunizieren mit uns und wir werden die Tiere von der sammeln Orte, da sie nicht am selben Ort sein können, kümmern wir uns bestmöglich um sie, mit tierärztlicher Betreuung und Nahrung “, sagte der Koordinator der Zoonose Leonísio Messias im Gespräch mit Portal Tarauacá .

Article Tags:
· · · · · · · · · · · · · ·
Artikelkategorien:
upsocl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 2 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.